Lerndruck raus - Vertrauen an

Der GerneLerner Kurs für Mütter, die ihr Kind entspannt beim Lernen begleiten wollen.
Für mehr Familienharmonie.

Wie cool wäre es ...

Dein Familienleben ist endlich so wie du es dir vorgestellt hast

Ihr lacht viel und  auch Streits klärt ihr, so dass ihr mehr zusammenwächst und so eure Beziehung stärkt. Dein Familienleben ist harmonisch und entspannt und zusammen seid ihr ein Team und nicht nur eine Ansammlung von Menschen.

Du bist nicht mehr der Antreiber, der dein Kind an Hausaufgaben & Co. erinnert

So hast auch nicht mehr die gesamten Termine im Kopf, wann dein Kind welche Arbeiten schreibt. Denn dein Kind ist für die Schule verantwortlich und du begleitet es. Und du hast wieder mehr Zeit für dich.

Du vertraust deinem Kind, dass es die richtigen Entscheidungen für sich trifft 

Weil du weißt, dass es seinen Weg gehen wird und dass der erste Schritt ist, damit es selbstständig wird. Du bist da für ihn und gibst ihm das sichere Netz.

Du bleibst auch in stressigen Situationen ruhig und gelassen

Denn du sorgst gut für dich, so dass deine Akkus aufgefüllt sind. Du weißt genau, was euer richtiger Weg ist und wie du mit schlechten Noten & Co. umgehst.  So lässt du dich nicht mehr von der Nachbarin und Freundin beirren.

Heute ist es vielleicht noch so...

Du leidest unter dem täglichen Druck und Stress, dein Kind bestmöglich in seinem Lernprozess zu begleiten und siehst keine Fortschritte. Die Erwartungen und der Druck werden immer größer, du möchtest für dein Kind da sein und am liebsten alles reibungslos gestalten. 

Dich plagt das schlechtes Gewissen, dass du für die Zensuren deines Kindes verantwortlich bist, und gibst dir die Schuld, wenn dein Kind nicht genug gelernt hat. Du hast Angst, dass dein Kind den Anschluss verpasst und so die Wissenslücken immer größer werden.

Dein Kind steht im Mittelpunkt und bei Problemen bist du schnell und kompetent zur Stelle, um diese zu lösen. Die bisherigen Lösungen funktionieren nicht und du möchtest gerne etwas Neues ausprobieren, weißt aber nicht, wie oder womit du anfangen kannst. 

Dann sei jetzt unbedingt dabei beim 

GerneLerner Kurs,
damit du die Zeit mit deinem Kind genießt,
auch wenn es in die Schule geht

Lernen findet auch außerhalb der Schule statt

Lernen besteht nicht nur aus Büchern und Noten. Es geht darum, Neugier und Begeisterung und die Freude am Entdecken zu wecken. Wir unterstützen unsere Kinder, indem wir eine positive Lernumgebung schaffen, in der sie sich sicher und ermutigt fühlen, neue Dinge auszuprobieren und Fehler zu machen.

Lass dein Licht (wieder) strahlen

Du darfst dich und deine Bedürfnisse sehen und so deine Akkus wieder aufladen. Selbstfürsorge ist nicht Nice-To-Have, sondern ein Must-Have. Erlaube dir, dein Licht (wieder) vollkommen strahlen zu lassen. Das hat einen großen Einfluss auf dich - und auf das Selbstbewusstsein deines Kindes.

Entdecke dein Kind, wie es wirklich ist

Dein Kind hat viele Talente und Stärken. Oft sehen wir diese in der Hektik des Alltages nicht. Darum darfst du dir Zeit nehmen dein Kind zu entdecken und so seine Interessen und Fähigkeiten zu fördern. Lassen wir sie selbstbestimmt lernen und Fehler machen, denn nur so können sie wachsen, sich weiterentwickeln und so ihr Selbstbewusstsein aufbauen.

Du bist das sichere Netz für dein Kind

Erinnere dich daran, dass du nicht alles perfekt machen musst. Was zählt ist die Liebe und Unterstützung, die du deinem Kind gibst. Du darfst geduldig und einfühlsam sein, und zeige Verständnis für seine Bedürfnisse und Wünsche - und auch für deine. Denn wenn dein Kind fällt, braucht es nicht den nächsten Anpfiff, sondern deine Empathie.

Lass dich von mir begleiten

entweder mit dem 'Ich vertraue meinem Kind' Paket oder zusätzlich mit dem 'Ich bin Ich' Paket 

Ich vertraue meinem Kind Beziehungsorientierte Lernbegleitung

Das stabile Fundament für dein harmonisches Familienleben


Inhalte:

  • Modul 1: Ändere deine Perspektive und löse dich von alten Verhaltensmuster, um so deinem Kind zu vertrauen und die Verantwortung für das Lernen an dein Kind zurückzugeben.
  • Modul 2: Verstehe die Sprache und Bedürfnisse deines Kindes für dein starkes Band zwischen dir und deinem Kind, Erfahre, wie das Motivationshaus dir und deinem Kind beim Lernen hilft.
  • Modul 3: Lerne wieder auf deine Intuition zu hören, um so deinen Weg zu finden, um mit Herausforderungen umzugehen
  • Audios, Workshops, Challenges und eine unterstützende Community
  • 12-Wochen-Programm
  • Persönliches OnBoarding, für dein individuelles Ziel
  • Start am 02. September 2024



nur € 1.340

(Du wirst zu Paypal.me geleitet)

Ich bin ich
Gelassen. Sicher. Klar.

Die gesamte GerneLerner Methode, die dein Licht zum Strahlen bringt


Inhalte:

  • Alle Inhalte und Module vom stabilen Fundament für dein harmonisches Familienleben - für eine beziehungsorientierte Lernbegleitung
    ++ und zusätzlich ++
  • Modul 4: Tschüß Familienstress - hallo Selbstfürsorge, damit du Grenzen setzt und auch Zeit für dich hast - und das mit einem guten Gewissen. Du verstehst, dass du und auch nicht dein Kind perfekt sein müssen.
  • Modul 5: Finde deine innere Klarheit, um so bewusste Entscheidungen zu treffen und damit nicht nur der Leuchtturm für dein Kind zu sein, sondern dich auch deine Selbstverbindlichkeit zu stärken. Lerne mit deinen Selbstzweifel umzugehen und so mit dir zu sprechen, wie du auch mit deiner besten Freundin sprechen würdest.
  • Basic Human Design Workshop mit Fokus auf leichtes Lernen
  • zusätzliche 8 Wochen
  • Insgesamt 5-Monats-Programm mit dem 'Ich vertraue meinem Kind' Paket
  • Start für dieses Paket am 02. Dezember 2024

nur €1.970

(Du wirst zu Paypal.me geleitet)

Starter

One sentence summary of what they get.

  • Lifetime Access
  • Immediate Start
  • Access to All Modules
  • List Element

$


89.99

Business

One sentence summary of what they get.

  • Lifetime Access
  • Immediate Start
  • Access to All Modules
  • X number of bonuses

$


189.99

Moin, ich bin Trixi!

Ich bin eine echte Hamburger Deern, habe drei Kinder und lebe momentan im schönen Hamburg. Mein großer Sohn ist mitten in seinem Master, mein Mittlerer startet im Herbst mit seinem Studium und meine Lütte macht nächstes Jahr ihr Abi.
 
Auch ich habe damit gehadert, wenn meine Kinder nicht so lernen wollten, wie ich wollte. Ich habe einen Weg gefunden. Und das kannst du auch! Mit meinen langjährigen Erfahrungen und Ausbildungen habe ich die GerneLerner-Methode entwickelt, mit der auch du es schaffst, ein entspanntes Familienleben zu haben, auch wenn deine Kinder zur Schule gehen. 


Und das Beste ist, du musst nicht mehr machen, sondern weniger, damit es funktioniert. Klasse oder?

Denn die gemeinsame Zeit mit den Kindern ist zu kurz, um sie von Schule und Lernen bestimmen zu lassen.  

Trixi Tumert mit ihrem Golden Retriever Mädel Floppy

Besonderer Bonus bei Buchung bis zum 12. Juni 2024  

GerneLerner Journal

Du bekommst das GerneLerner Journal 'In 66 Tagen zum GerneLerner', damit du perfekt auf den Kursstart im September vorbereitet bist. 

Welcome Call

Am Dienstag, 25.6.2024 starten wir mit einem Welcome Call, um dich auf die kommenden 66 Tage und das Journal einzustimmen, so dass du das meiste mitnimmst.

Begleitung 

In den 66 Tagen bekommst du von mir 9 1/2 Impulse, die dich jede Woche neu auf dein Ziel, ein harmonisches Familienleben zu haben, ausrichten und helfen, dich zu fokussieren.

Das ist das Besondere am GerneLerner Kurs

  1. 1
    Individuell und doch Gruppensupport: Wir starten mit einem individuellen OnBoarding Call, in dem du deine persönlichen Ziele für den Kurs festlegst. So hast du deinen Nordstern, auf den du dich immer wieder ausrichtest.  
  2. 2
    Persönliche Entwicklung für dich als Mutter: Quick-and-dirty war gestern. Wir schrauben nicht an den Symptomen (Kind muss lernen zu lernen), sondern arbeiten mit den Ursachen. Du lernst deine bestehenden Verhaltensmuster zu erkennen und zu überdenken.  So handelst du anders und das führt nicht nur zu einem harmonischen Familienleben, sondern du wächst über dich hinaus. Du bekommst mit dem GerneLerner Kurs sozusagen deinen Persönlichkeitsentwicklungs Booster frei Haus.
  3. 3
    Stärkung der Mutter-Kind-Beziehung: Ein Wort - und zack hängt der Familiensegen schief. Das wird es nach dem Kurs nicht mehr geben, denn du weißt genau, wie du mit deinem Kind sprichst und siehst seine und deine Bedürfnisse, damit es dir auch zuhört.

Ist der GerneLerner  Kurs richtig für mich?

Du bist hier richtig, wenn ...

  • du Lust auf Veränderung hast und darauf, neue Wege zu gehen
  • du möchtest, dass dein Kind seinen Weg gehen darf - der nicht deiner sein muss
  • du dein Familienleben nicht von Schule und Lernen bestimmen lassen möchtest
  • du dir mehr Leichtigkeit, Spaß und gemeinsames Lachen mit deinem Kind wünschst - auch beim Lernen

Du bist hier nicht richtig, wenn ...

  • du möchtest, dass ich dir zeige, wie dein Kind so lernt, wie du es dir vorstellst 
  • du ausschließlich auf der Suche nach Lernmethoden für dein Kind bist und dein Fokus auf gute Noten liegt
  • du denkst, dass dein Verhalten keinen Einfluss auf den Lernerfolg deines Kindes hat
  • du überzeugt bist, dass es für mehr Lernerfolg mehr Druck und  Kontrolle braucht

Das sagen andere Eltern über meine Programme 

Ich gehe gelassener an Situationen, die vorher puren Stress verursacht haben und hole meinen Sohn besser ab.

Claudia, Mutter von Yannik, 
13 Jahre

... ich kann meinem Kind mehr zutrauen als ich dachte. 

Holger, Vater von Mia,
12 Jahre

Jetzt kann ich meinen Sohn aus einem anderen Licht sehen. Er ist mehr als die Noten, die er nach Hause bringt.

Svenja, Mutter von Torben,
10 Jahre

Früher musste ich mein Kind immer daran erinnern, dass sie die Schuhe wegräumt. Da fing das Nachhausekommen schon gleich mit Streit an. Das ist jetzt vorbei

Birgit, Mutter von Greta,
12 Jahre

Was ist eigentlich die GerneLerner Methode?

Für mich ist LernCoaching viel mehr als nur "Lernen zu lernen".

Deshalb basiert meine GerneLerner-Methode auf 5 Zutaten:

  • Beziehung

  • Mindset

  • Motivation

  • Selbstfürsorge

  • Selbstsicherheit

Mindset - Dein Denkrahmen, der alles möglich macht 

Für mich als Sportlerin spielt das Mindset, also unser Denkrahmen, eine große Rolle. Wenn ich etwas für möglich halte, werde ich auch Lösungswege finden. Auch beim Lernen ist es wichtig, wie wir von uns denken und was wir für möglich halten.

Für Kinder:

  • Führt es positive Selbstgespräche oder macht es sich sprachlich runter?
  • Mag dein Kind Fehler machen?
  • Welche hinderlichen und förderlichen Überzeugungen hat es von sich?

Für Eltern:

  • Bin ich eine gute Mutter, auch wenn mein Kind in der Schule nicht gut ist?
  • Welche Überzeugungen habe ich aus meiner eigenen Schulzeit?
  • Darf ich auch meine Bedürfnisse sehen?
  • Wie wichtig nehme ich mich?
  • Was ist meine Vision?
  • Bin ich der Meinung, dass meine Vergangenheit meine Zukunft definiert oder ist alles möglich?

Du hast noch Fragen?

Wie ist der GerneLerner Kurs aufgebaut?

Der Kurs startet am 2.9.

Mit allen Teilnehmerinnen führe ich in der ersten Woche ein separates OnBoarding durch, in dem wir die individuellen Ziele festhalten.  

Für die Schnellentschlossenen, die bis zum 2.6. das Programm buchen, gibt es ein 1:1 Coaching Call mit mir während des Programms. 

Für die einzelnen Module wird es, wo es sinnvoll ist, Audio Dateien und Kursunterlagen geben. Zusätzlich treffen wir uns jeden zweiten Mittwoch zum Austausch. Bei Bedarf werden zusätzliche Treffen durchgeführt.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, dass du deine Fragen einreichst und ich beantworte sie per Sprachnachricht. Diese wird in einer separaten Bibliothek hinterlegt, so dass du jederzeit darauf zugreifen kannst.

Wie kann ich das Gelernte in meinen Alltag integrieren?

Der gesamte Kurs zielt darauf, dass du die Tipps und das Wissen in deinen Alltag integrierst. Denn in der Theorie kennst du vielleicht schon viel. Jetzt heißt es umsetzen. Und daher gibt es in jeder Woche Aufgaben, mit denen du deinem Ziel, ein harmonisches Familienleben führst, erreichst.

Gibt es Ratenzahlungen?

Sprich mich gern darauf an, deine Teilnahme sollte nicht daran scheitern.

Mein Kind geht noch in die Grundschule. Ist das Programm trotzdem für mich geeignet?

In dem Kurs geht es darum, dass du deinen Blickwinkel änderst und wie du die Beziehung zu deinem Kind stärkst. Und das ist unabhängig von der Klasse, in der dein Kind geht.

Für wen ist der Kurs geeignet?

Der Kurs ist für dich als Mutter oder Vater von schulpflichtigen Kindern geeignet, so dass du dein Kind optimal beim Lernen begleitest. Dabei geht es nicht darum, dass du mehr machst (mehr Druck, mehr Aufgabenzettel, mehr Zeit neben deinem Kind sitzt), sondern genau das Gegenteil.

Durch den Kurs wirst du gelassener und kannst dein Kind mit einem guten Gefühl loslassen, weil du weißt, dass es seinen Weg gehen wird.  

Du lernst wieder auf dich zu hören, ohne dich verunsichern zu lassen, was andere meinen, was das Beste für dein Kind ist. So findest du deine stimmige Balance zwischen dein Kind loszulassen und dein Kind zu kontrollieren.

So holst du dir dein harmonisches Familienleben zurück, auch wenn dein Kind zur Schule geht.

Deine Frage ist nicht dabei?

Dann schick mir gern eine Mail unter lernen@trixitumert.de oder eine Nachricht über den Signal Messenger (⬅️  hier einfach klicken)

>